6e-feature-image-03-02-2016

EUR/​USD Aus­bruch long

Fabian Aktuelles Comments

Nach­dem der Abwärts­druck im Wäh­rungs­paar EUR/​USD nach­ge­las­sen hat und nicht mehr die Mar­ke von 1.08 (im Future) unter­schrit­ten wur­de, kam es heu­te zu einem Aus­bruch auf der Ober­sei­te. Der Markt hat somit sei­ne Ran­ge der letz­ten Wochen ver­las­sen. Nun ste­hen die Chan­cen gut, dass der EUR/​USD vor einer grö­ße­ren Bewe­gung steht. Im Chart ist der 6E auf Tages­ba­sis abge­bil­det. Der ADX ist ziem­lich nied­rig, was auf Trend­po­ten­zi­al schlie­ßen lässt.

Wich­tig für den heu­ti­gen Aus­bruch ist, dass der Tag im obe­ren 20% Bereich der Tages­ran­ge been­det wird. Dies wür­de der Gefahr eines Fehl­aus­bruchs deut­lich ent­ge­gen­wir­ken. In den fol­gen­den Tagen kann es damit zu sehr guten Trading-​Chancen im EUR/​USD auf der long Sei­te kom­men. Dies gilt beson­ders für den Fall, wenn sich auf den klei­ne­ren Zeit­ebe­nen nach der ers­ten grö­ße­ren Kor­rek­tur ein sta­bi­ler Trend eta­bliert.