volatilitaeten-feature-template

Opti­ons­han­del: Vola­ti­li­tä­ten wich­ti­ger Future- und Akti­en­op­tio­nen vom 27.11.2016

Robert Kosma Aktuelles Comments

Lasst uns zunächst mal einen Blick auf die Aktio­nen­op­tio­nen (AOP) des S&P 500 wer­fen. Wel­che Akti­en erschei­nen für Still­hal­ter­ge­schäf­te inter­es­sant weil sie eine hohe Prä­mie ver­spre­chen.

Für wei­te­re Erklä­run­gen zu den Tabel­len schaut euch bit­te den Bei­trag vom 13.11.2016 an.

Aktienoptionen AOP S&P 500

Man erkennt, dass die Prä­mi­en für Xcel Ener­gie Inc, Pat­ter­son Cos Inc. und Cigna Corp  deut­lich über dem Durch­nitt sind und sich dazu auch noch am obe­ren Rand der jähr­li­chen Ran­ge befin­den. Für eine Opti­ons­stra­te­gie erschei­nen die­se attrak­tiv zu sein.


Schau­en wir also wei­ter zu den Future­op­ti­ons­märk­ten (FOP)

Futureoptionen

Nicht völ­lig über­ra­schend fin­den wir an der Spit­ze die Bonds die nach der US-​Wahl und den Wor­ten von Frau Jel­len doch zuletzt deut­lich unter Druck gera­ten sind. Für eine hohe Prä­mi­en­ein­nah­me soll­te man aktu­ell die Bonds im Auge haben.


Zuletzt noch die Rang­lis­te ver­schie­de­ner wich­ti­ger ETFs, die auf­grund ihrer hohen Liqui­di­tät für den Opti­ons­han­del gut geeig­net sind.

ETF

Die ETFs ver­hal­ten sich aktu­ell wie die gro­ßen Indi­zes und zei­gen gerin­ge impli­zi­te Vola­ti­li­tät. Was nicht ver­wun­der­lich ist, da die wich­ti­gen Märk­te zuletzt doch nur eine Rich­tung kann­ten, näm­lich die nach oben. Behal­tet aller­dings den Uti­li­ties ETF im Auge, die­ser hat zuletzt immer eine attrak­ti­ve Prä­mie bezahlt und sich zuletzt immer deut­lich von den ande­ren ETF abset­zen kön­nen.

 

Soll­tet ihr Fra­gen und Anre­gun­gen zu die­sen Tabel­len haben, schreibt uns einen Kom­men­tar unten auf die­ser Sei­te. Wir wer­den so schnell wie mög­lich dar­auf reagie­ren. In die­sem Sin­ne wün­schen wir euch viel Erfolg bei der Aus­wahl eines inter­es­san­ten Under­ly­ings für eure Opti­ons­stra­te­gie und gute Tra­des in der kom­men­den Han­dels­wo­che!