DAX mit Punkt­lan­dung auf der 12000

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Die run­de Mar­ke wur­de im DAX erreicht. Per Schluss­kurs kann man sogar von einer Punkt­lan­dung an der 12000 DAX spre­chen. Damit brach die Ran­ge der Vor­wo­chen auf der Unter­sei­te. Dabei stan­den die Zei­chen zum Start der 32. Kalen­der­wo­che noch recht gut, doch die poli­ti­schen „kur­zen Bei­ne” rann­ten immer stär­ker los und ver­ha­gel­ten …

Lässt der DAX sein GAP hin­ter sich?

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Das Was­ser steht eini­gen Unter­neh­men bzw. einer gan­zen Bran­che bis zum Hals. Dies zeig­te sich in der ver­gan­ge­nen Woche in der Unent­schlos­sen­heit im DAX sehr deut­lich. Denn wäh­rend an der Wall Street wei­ter gefei­ert wur­de und der Dow Jones aus Sicht der Bul­len mit 5 Gewinn­ta­gen eine per­fek­te Woche ablie­fer­te, konn­te …

DAX trotz vie­ler Events unver­än­dert

Andreas Mueller Allgemein Comments

Im Wochen­rück­blick tat sich der DAX eher schwer. Die Rekord­jagd zu Pfings­ten konn­te nicht fort­ge­setzt wer­den ( zur Vor­wo­chen­ana­ly­se -> ). Es blieb eine fast unschein­ba­re Ver­än­de­rung von -0,06 Pro­zent auf Basis der XETRA-​​Daten ste­hen und damit ein „Null­sum­men­spiel“. Für die Fül­le an Events in der ver­gan­ge­nen Woche jedoch eine sehr sta­bi­le …

DAX-​Chartanalyse: Rich­tungs­wei­sen­de Woche

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Die Märk­te beru­hig­ten sich in die­ser Woche und schwenk­ten im Fal­le der US-​​Indizes sogar kom­plett um. So gab die Über­schrift der Vor­wo­che mit: Die Panik war über­trie­ben eine gute Ori­en­tie­rung. Denn der DAX ver­än­der­te sich per Wochen­schluss nur mar­gi­nal und ver­lor 0,3 Pro­zent. Viel bes­ser lief es in den USA, wo …

DAX-​Chartanalyse: Die Panik war über­trie­ben

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Die gute Nach­richt vor­weg: Der DAX bewegt sich wie­der. Als Kehr­sei­te die­ser Vola­ti­li­tät brach­te er jedoch nicht für alle Markt­teil­neh­mer die rich­ti­gen Impul­se. Dies ist an der Bör­se jedoch nor­mal und wie im pri­va­ten Umfeld kann der DAX es eben nicht allen gleich­zei­tig Recht machen. Ein kur­zer Rück­blick und die …

2017-05-14_teaser

DAX-​Chartanalyse nach ruhi­ger Woche

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Eine extrem lang­wei­li­ge Woche liegt hin­ter uns. Könn­te man zumin­dest den­ken, wenn man sich die schlich­te Ver­än­de­rung im DAX ansieht. Denn vom ers­ten XETRA-​​Kurs am Mon­tag bei 12.758 Punk­ten bis zum Schluss­kurs am Frei­tag bei 12.770 Punk­ten lie­gen gera­de ein­mal 12 Punk­te! Der ers­te Blick trügt aller­dings, denn es gab …

2017-04-09teaser

DAX-​Allzeithoch ver­tagt aber nicht abge­sagt

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Eine Woche vol­ler Emo­tio­nen liegt hin­ter uns. Damit sind nicht nur die neu­er­li­chen Ter­ror­ak­te oder der poli­ti­sche Umschwung im Ver­hal­ten gegen­über Syri­en gemeint, son­dern viel­mehr die chart­tech­ni­schen Anzie­hungs­kräf­te des All­zeit­hochs und ein Schei­tern im ers­ten Ver­such. Die Vor­wo­chen­ana­ly­se „Sze­na­ri­en kurz vor dem All­zeit­hoch“ (hier auf Trend­Fol­lo­wing ) zeig­ten dies bereits auf.

2017-04-02_teaser2

Sze­na­ri­en kurz vor dem All­zeit­hoch

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Die Käu­fer wur­den auch zum Quar­tals­en­de nicht müde. Vor allem zum Wochen­en­de gab es noch ein­mal reges Inter­es­se am Akti­en­markt, was für den DAX das Level 12.300 Punk­te und damit ein Wochen­plus von rund 2 Pro­zent bedeu­te­te. Mei­ne Aus­sa­ge im Teaser­bild der Vor­wo­chen­ana­ly­se „Bereit für wei­te­ren Anstieg“ (HIER auf Trend­Fol­lo­wing zu …

wochenanalyse-feature-12

Schwa­che Woche mit ver­söhn­li­chem Aus­gang

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Das Trend­ver­hal­ten des Akti­en­mark­tes stock­te in der ver­gan­ge­nen Woche. Mit einem ers­ten kri­ti­schen Blick auf die Ana­ly­se aus der Vor­wo­che „Ein Schritt höher zum All­zeit­hoch“ (HIER auf Trend­Fol­lo­wing zu lesen ->) muss resü­miert wer­den, dass dies nicht mehr so rei­bungs­los wie in den Vor­wo­chen ablief. Mit einem Minus von 0,26 …

wochenanalyse-11-feature-template

Ein Schritt näher zum All­zeit­hoch

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Als „Woche der Ent­schei­dung“ wur­de vor­ab die letz­te Han­dels­wo­che in der Pres­se titu­liert. Gab es doch mit eini­gen poli­ti­schen und volks­wirt­schaft­li­chen Events genug Treib­stoff für die Bör­se. Doch dar­aus wur­de am Ende eine recht nor­ma­le Han­dels­wo­che, wel­che dann doch nur intra­day für High­lights sorg­te. Was sich genau voll­zog und wie es wei­ter­ge­hen könn­te, stel­le ich aus Sicht eines Tra­ders nach­fol­gend dar.