investitionsentscheidungen-psychologie-feature-template

Wie unse­re Psy­cho­lo­gie Inves­ti­ti­ons­ent­schei­dun­gen beein­flusst

Fabian Allgemein Comments

Men­schen sind emo­tio­na­le Wesen. Jeder hat sei­ne ganz eige­ne „Psy­cho­lo­gie”. So man­che Hand­lung von Men­schen kann immer wie­der beob­ach­tet wer­den und lässt sich des­halb auch auf einen gemein­sa­men Nen­ner brin­gen. Dies gilt auch für Inves­ti­ti­ons­ent­schei­dun­gen an der Bör­se. Vie­les davon ist aus rein mathe­ma­ti­scher Sicht nicht nach­zu­voll­zie­hen, son­dern spielt sich im Kopf als eine intui­ti­ve Abschät­zung ab. Vie­len ergeht es vor allem beim dis­kre­tio­nä­ren Tra­ding so.