DAX-​Impuls im neu­en Jahr 2018 an Range-​Kante erwar­tet

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Ori­gi­nal abruf­bar unter Tra​ding​-Treff​.de bezieht sich auf den DAX (ISIN DE0008469008 | WKN 846900). Kei­ne Jah­res­en­dral­ly mehr in 2017 und unter dem Strich ein kraft­lo­ses vier­tes Quar­tal im DAX. Das sind die Vor­aus­set­zun­gen, die wir mit in das neue Jahr neh­men müs­sen. Am Ende stand im Dezem­ber sogar ein Minus …

DAX im Schat­ten der Wall Street. War­um eigent­lich?

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Ein ziem­li­cher Schreck zum Frei­tag, als der DAX mit deut­li­chen Kurs­ver­lus­te unter die 13.000 und wenig spä­ter auch unter die Tiefs der ver­gan­ge­nen Woche fiel. Die Mel­dun­gen dazu kamen indi­rekt von der deut­schen Poli­tik, dem star­ken Euro und gegen Abend dann aus dem Kreis um Donald Trump. Sie führ­te an der Wall Street …

DAX von der Poli­tik gefes­selt – Aus­bruch erwar­tet

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Die Poli­tik beein­flusst immer wie­der die Bör­sen­kur­se. Wir ken­nen das von der US-​​Präsidentschaftswahl im Aus­land und auch im Inland bereits von der Bun­des­tags­wahl im Sep­tem­ber. Mit des­sen Ergeb­nis wur­den die Wei­chen für die neue Regie­rung lei­der nicht aus­rei­chend gestellt wor­den. Daher fin­den noch immer Gesprä­che und Ver­hand­lun­gen statt, die in der ver­gan­ge­nen Woche …

Wie geht es im DAX an der 13.000 wei­ter?

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Für die Bul­len war dies kei­ne gute Woche. Es mutet fast wie ein „Déjà-​vu” in Rich­tung Okto­ber bei der Beob­ach­tung des DAX an. Dabei dach­ten sich die meis­ten Markt­teil­neh­mer zum Novem­ber­start, mit der Über­win­dung die­ser Mar­ke sei die Jah­res­en­dral­ly ein­ge­lei­tet und es gibt nur noch stei­gen­de Kur­se. Doch wenig spä­ter wur­den die Bären geweckt …

DAX bleibt auf Rekord­kurs

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Der Rekord­kurs ist wei­ter­hin unge­bro­chen. Auch wenn dies zum Wochen­start nicht so aus­sah, schafft unser Bör­sen­ba­ro­me­ter dann zur Wochen­mit­te neue All­zeit­hochs. Das Wochen­plus von 2 Pro­zent wur­de fast an einem Tag erar­bei­tet. Dem stand die Wall Street etwas nach, obwohl dort die Rekord­lau­ne von Ein­zel­un­ter­neh­men ange­facht wur­de. Lesen Sie nach­fol­gend, wel­che Trading-​​Chancen …

Wochen­aus­blick DAX nach der Wahl

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Zurück­hal­tung vor der Bun­des­tags­wahl führt zu einer „Ent­la­dung” nach der Bun­des­tags­wahl. Denn gera­de die gro­ßen Markt­teil­neh­mer hiel­ten ihre Orders zurück. Sicher­lich auch wegen der Sai­so­n­a­li­tät. Immer­hin ist der Sep­tem­ber sta­tis­tisch betrach­tet einer der schwächs­ten Bör­sen­mo­na­te. Die­ser endet nun zufäl­lig auch nach der Bun­des­tags­wahl bzw. in einer Woche. Mein Wochen­aus­blick DAX …

Star­ten DAX-​Bären ihren Som­mer­ur­laub?

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Rela­tiv wenig Bewe­gung gab es in der Vor­wo­che. Und dies trotz gro­ßer Daten­flut. Wir befin­den uns mit­ten in der glo­ba­len Quartals-​​Berichtssaison und hat­ten zudem mit der Noten­bank­sit­zung der FED einen wich­ti­gen Ter­min auf der Agen­da. Dazu wer­de ich nun im Rück­blick eini­ge Wor­te mit ent­spre­chen­den Trading-​​Ideen noch ein­mal auf­ar­bei­ten. Die The­men dazu …

2017-04-09teaser

DAX-​Allzeithoch ver­tagt aber nicht abge­sagt

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Eine Woche vol­ler Emo­tio­nen liegt hin­ter uns. Damit sind nicht nur die neu­er­li­chen Ter­ror­ak­te oder der poli­ti­sche Umschwung im Ver­hal­ten gegen­über Syri­en gemeint, son­dern viel­mehr die chart­tech­ni­schen Anzie­hungs­kräf­te des All­zeit­hochs und ein Schei­tern im ers­ten Ver­such. Die Vor­wo­chen­ana­ly­se „Sze­na­ri­en kurz vor dem All­zeit­hoch“ (hier auf Trend­Fol­lo­wing ) zeig­ten dies bereits auf.

wochenanalyse-feature-12

Schwa­che Woche mit ver­söhn­li­chem Aus­gang

Andreas Mueller Aktuelles Comments

Das Trend­ver­hal­ten des Akti­en­mark­tes stock­te in der ver­gan­ge­nen Woche. Mit einem ers­ten kri­ti­schen Blick auf die Ana­ly­se aus der Vor­wo­che „Ein Schritt höher zum All­zeit­hoch“ (HIER auf Trend­Fol­lo­wing zu lesen ->) muss resü­miert wer­den, dass dies nicht mehr so rei­bungs­los wie in den Vor­wo­chen ablief. Mit einem Minus von 0,26 …