Die Stufen des Money-Managements

Team Tradingwissen Leave a Comment

„Übertraden – das Eingehen von Trades, die für Ihr Trading-Konto zu groß sind – ist ein tödlicher Fehler.“ Das erkannte auch Dr. Alexander Elder und stellte deshalb die 2/6-Regel auf, die man hier in diesem Blog in einem vorangegangenen Artikel im Detail nachlesen kann. Der Folgende ergänzt den genannten Beitrag dahingehend, in dem er eine sehr praktische Tabelle aufzeigt, mit der der Händler stets sein Money- und Risikomanagement unter Kontrolle hat.

Der Force Index… Kleiner Indikator, große Wirkung!

Team Tradingwissen Leave a Comment

Der Force Index ist ein Instrument der technischen Analyse, das Volumen und Preis in einem Indikator vereint, um die Kraft der Bullen und der Bären in einer Aufwärts- oder Abwärtsbewegung zu messen.

10 Fragen, die du dir vor jeder Positionseröffnung stellen solltest

Team Tradingwissen Leave a Comment

Es ist wichtig eine Methode (Method) zu entwickeln, die statistisch einen Vorteil am Markt verspricht, das Risiko (Money) steuert und die Emotionen (Mind) des Einzelnen kontrolliert. Nur so wird es gelingen langfristig Gewinne an den Märkten zu erwirtschaften. Dabei werden oft schon vor der Positionseröffnung viele Fehler begangen. Die folgenden 10 Fragen helfen vorbereiteter in Trades einzusteigen

Fakten zu Divergenzen und dem MACD-Histogramm

Team Tradingwissen Leave a Comment

Divergenz (zu divergieren) kommt ursprünglich aus dem Lateinischen divergere und bedeutet so viel wie „auseinander streben“. Wenn an der Börse über Divergenzen gesprochen wird, dann ist meist das Auseinanderstreben der Entwicklung eines Kurses von bspw. einer Aktie und eines Indikators gemeint. Die folgenden Punkte bieten Wissenswertes über Divergenzen.