volatilitaeten-feature-template

Vola­ti­li­tä­ten wich­ti­ger Future- und Akti­en­op­tio­nen vom 08.01.2017

Robert Kosma Aktuelles Comments

Hal­lo lie­be Tra­der­ge­mein­de, bit­te ent­schul­digt die Ver­zö­ge­rung, die seit dem Erstel­len der Vola­ta­bel­len und dem Publi­zie­ren des Arti­kels ver­gan­gen ist. Stei­gen wir also ohne Umschwei­fe sofort in die Akti­en­op­tio­nen (AOP) ein:

Aktienoptionen AOP S&P 500

Man erkennt den Sprung den die Aktie von Dol­lar Tree Inc. (DLTR) voll­zo­gen hat. Die aktu­el­le impli­zi­te Vola­ti­li­tät (IV) hat wei­ter ange­zo­gen, so dass die Prä­mi­en äußerst attrak­tiv sind. Schau­en wir uns die momen­ta­ne Chart­si­tua­ti­on von DLTR etwas genau­er an.

Dollar Tree

Es wird nicht viel Phan­ta­sie benö­tigt um den Trend­ka­nal im Wochen­chart zu erken­nen, in dem sich die Aktie aktu­ell befin­det. Es deu­tet sich an, dass der Markt die­se Unter­stüt­zungs­li­nie eben­falls als rele­vant ansieht und somit DLTR die nächs­ten Wochen wie­der den Weg Rich­tung Nor­den inner­halb des Kanals antritt. Als Opti­ons­händ­ler könn­te man so eine Situa­ti­on wun­der­bar mit einem Naked Put oder einem Bull Put Spread (ein Credit-​Spread) han­deln. Durch den Skew in den Equi­ty­märk­ten und der Extrem­si­tua­ti­on der IV sind die­se Put-​Optionen teu­er, was einem Still­hal­ter wun­der­bar in die Kar­ten spie­len wür­de.

 

Schau­en wir uns als nächs­tes die Future-​Optionen (FOP) an:

Futureoptionen

Nicht uner­war­tet befin­den sich die Bonds wei­ter an der Spit­ze. Sol­che Anstie­ge in den IVs gesche­hen nicht über Nacht und hal­ten dem­entspre­chend auch eini­ge Zeit an. Es gilt dann den rich­ti­gen Ein­stieg für sein gewähl­tes Instru­ment zu fin­den.
Unser FLOTT-​Model Bron­ze ist kurz davor ein Ein­stiegs­si­gnal zu lie­fern. Wir wür­den das dann in einem der nächs­ten Arti­kel auch dar­stel­len. Soll­tet ihr an wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zu unse­rem FLOTT-​Model inter­es­siert sein, schreibt uns bit­te einen Kom­men­tar zu die­sem Bei­trag.

Die ETFs zei­gen kei­ne Ver­än­de­rung zur Vor­wo­che und sind nach wie vor für Still­hal­ter nicht son­der­lich inter­es­sant, des­halb wür­den wir erst nächs­te Woche wie­der ein Bild ein­stel­len. Bit­te sen­det uns einen Kom­men­tar, falls ihr die­se Intru­men­te auch bei nied­ri­ger IV han­deln möch­tet.

Soll­tet ihr Fra­gen und Anre­gun­gen zu die­sen Tabel­len haben, schreibt uns einen Kom­men­tar unten auf die­ser Sei­te. Wir wer­den so schnell wie mög­li­ch dar­auf reagie­ren. In die­sem Sin­ne wün­schen wir euch viel Erfolg bei der Aus­wahl eines inter­es­san­ten Under­ly­ings für eure Opti­ons­stra­te­gie und gute Tra­des in der kom­men­den Han­dels­wo­che!